Angebote zu "Graf" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Clinique Sonnen und Körperpflege Sonnenpflege C...
Top-Produkt
20,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hochwertige Kosmetik-Sonnenpflege: City Block Sheer SPF 25 von CliniqueFederleicht schützt der neue City Block Sheer SPF 25 Ihre Haut täglich vor schädlichen UV-Strahlen. Der zuverlässige Sonnenschutz basiert auf modernsten Breitbandschutz-Technologien, die nachweislich der vorzeitigen Hautalterung durch UVA- und UVB-Strahlen vorbeugen. Tragen Sie den City Block Sheer von Clinique am besten nach der für Sie passenden 3-Phasen-Systempflege auf, also nach einer gründlichen Reinigung des Gesicht-, Hals- und Dekolletébereichs und der Verwendung des passenden Pflegeprodukts. Nutzen Sie zum Auftragen einfach Ihre Fingerspitzen, auf die Sie wenige Tropfen gegeben haben, und verteilen Sie den City Block Sheer gleichmäßig. Die transparente, leicht abgetönte Formel ist ölfrei und glänzt damit nicht speckig, versorgt die Haut aber dennoch mit der nötigen Feuchtigkeit. Die mineralische Sonnenpflege hinterlässt auch keine weißen Rückstände. Damit eignet sich der City Block Sheer optimal als Foundation, sodass Sie Ihre Kosmetik- und Make-up-Produkte im Anschluss wie gewohnt auftragen können.Der Clinique City Block Sheer SPF 25 ist mit Sonnenschutzfaktor 25 versehen, sodass Sie sich 25-mal länger den UV-Strahlen aussetzen können als normal, ohne einen Sonnenbrand oder schädliche Einflüsse auf die Haut zu riskieren. Ausgewählte Inhaltsstoffe absorbieren überschüssigen Schweiß und lassen Sie stets frisch aussehen. Die Sonnenpflege eignet sich dank ihrer allergiegetesteten, von Dermatologen entwickelten und zu 100 Prozent parfumfreien Kosmetik-Formel hervorragend für alle Hauttypen und den besonders sensiblen Augenbereich.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Graf, Anton: Nachweis der Schmerzlinderung durc...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.08.1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachweis der Schmerzlinderung durch die Gasteiner Heilstollenkur, Titelzusatz: Ergebnisse einer psychologischen und neuroendokrinologischen Evaluierung, Autor: Graf, Anton // Minnich, Bernd, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rheuma // Rheumatologie // Krankheit // Pathologie // des Menschen // Medizinische Spezialgebiete // Krankheiten und Störungen, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 248, Abbildungen: zahlreiche Tabellen, Gewicht: 330 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
ANNEMARIE BÖRLIND Gesichtspflege SPEZIALPFLEGE ...
Empfehlung
40,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kosmetik mit den Kräften der Natur - ANNEMARIE BÖRLIND steht für gesunde Schönheit auf natürlicher Basis und hat eine effektive Gesichtspflege mit System entwickelt. Durch sorgfältig ausgewählte pflanzliche Extrakte entfalten die hochwertigen Pflegeprodukte ihre natürliche Wirkung. Zu den Beauty Specials von ANNEMARIE BÖRLIND zählt das NatuRepair Detox & DNA-Repair Fluid - eine intensiv pflegende Kosmetik zur natürlichen Entschlackung und beschleunigten Zellerneuerung der Haut.Dieses hochwertige Spezialpflege-Produkt enthält zwei aufeinander abgestimmte Wirkstoffkomplexe, die die natürliche Entschlackung und Regeneration der Haut aktivieren: Proteolea® (Detox) und Celligent® (DNA-Repair). Proteolea® wurde auf Basis neuer biotechnischer Erkenntnisse entwickelt. Dieser Komplex wirkt entschlackend und unterstützt so die natürliche Regeneration der Haut. Geschädigte Proteine in den Hautzellen werden abgebaut und abtransportiert. Dieser entgiftende Wirkstoffkomplex wird aus dem Polysaccharid Levan und aus natürlichen Extrakten von Oliven und Datteln gewonnen. Celligent® in Kombination mit rein pflanzlichen Stammzellen der Eiche unterstützt die Zellerneuerung und schützt die Haut zusätzlich vor UV-bedingten Belastungen. Die Wirksamkeit dieses Beauty Specials ist wissenschaftlich bestätigt. Der beschleunigte Prozess der Hautregeneration konnte ebenso nachweislich bestätigt werden.Das pflegende NatuRepair Detox & DNA-Repair Fluid wird auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und dabei sanft einmassiert. Anschließend bei Bedarf Abend- und Nachtpflege verwenden.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Die Einführung der Reformation in Südthüringen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Südthüringen gliederte sich im beginnenden Reformationszeitalter im Wesentlichen in drei territoriale Gebiete: Die zum ernestinischen Kursachen gehörige Pflege Coburg, die gefürstete Grafschaft Henneberg-Schleusingen und die einem Kondominat zwischen Hessen und Henneberg unterworfenen Herrschaft Schmalkalden. Da die Einführung der Reformation in der kursächsischen Pflege Coburg eher "unspektakulär" verlief, liegt der Schwerpunkt dieses Bandes auf den beiden anderen Herrschaftsgebieten. Dabei werden bisher nicht bzw. kaum beachtete Aspekte der Hinwendung zur evangelischen Lehre dargestellt. Einerseits wird erstmals der Nachweis erbracht, dass es in der Stadt Schmalkalden - der damals größten und bedeutendsten Stadt in Südthüringen - keine strikte Trennung in einen hessischen und hennebergischen Teil gab. Dies hattte zur Fplge, dass über fast zwei Dekaden eine konfessionelleParallelität in Schmalkalden vorherrschte, ohne dass es zu religiösen Auseinandersetzungen kam. Andererseits werden die weltlichen Gesichtspunkte aufgezeigt, welche Graf Wilhelm IV. von Henneberg-Schleusingen zunächst im altgläubigen Lager hielten, ihn dann aber doch dazu veranlassten, sich der Reformation zuzuwenden.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Reflektor für Kinderwagen-Rad
Highlight
9,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Schützt, was Dir wichtig ist: Mit den Reflektoren von POGU seid Ihr bei Dämmerung und Dunkelheit sicher unterwegs. 4 Reflektoren von POGU für die Anbringung an Kinderwagenrädern sichtbar über 200 m Die Reflektoren werden an den Rädern Deines Kinderwagens angebracht. Dank 3M™-retro-reflective Technologie sind die Reflektoren nachweislich über 200 Meter weit sichtbar. So können Autofahrer frühzeitig abbremsen – ein Plus an Sicherheit für Dich und Dein Kleines. Werden die Reflektoren nicht mehr gebraucht, lassen sie sich rückstandlos ablösen. POGU-Produkte werden in Europa entworfen, getestet und entwickelt. Sie erfüllen die strengen EU-Normen.

Anbieter: baby-walz
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Der Feldzug von 1866 in Deutschland. Bd.2
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck, 184 Seiten, A4, Ringbindung, Dokumentenausgabe, Frakturschrift, Herausgegeben vom Großen Generalstabe, Band 2 von 2. Abtheilung für Kriegsgeschichte.Redigiert von der kriegsgeschichtlichen Abtheilung des Grossen Generalstabes.INHALT:Anlage 1 - Ordre de bataillesämmtlicher Preußischer Armeen am 16. Juni 1866 unter dem OberbefehlSeiner Majestät des Königs Wilhelm 5Anlage 1a - Ordre de bataille der ersten ArmeeOberkommandirender: Seiner Königliche Hoheit General der Kavallerie Prinz Friedrich Carl Nicolaus von Preußen 6Anlage 1b - Ordre de bataille der zweiten ArmeeOberkommandirender: General der Infanterie Seine Königliche Hoheit der Kronprinz 10Anlage 1c - Ordre de bataille der Elb-ArmeeKommandirender General: General der Infanterie Herwarth v. Bittenfeld 14Anlage 2 - Übersicht des Verlaufs der preußischen Truppen-Transporte auf Eisenbahnen im Mai und Juni 1866 19Anlage 3a - Ordre de batailleder Kaiserlich Königlich Oesterreichischen Nord-ArmeeGeneral en chef: Feldzeugmeister Ritter v. Benedek. 26Anlage 3b - Das Königlich Sächsische Armee-KorpsKommandierender:Seine Königliche Hoheit General der Infanterie Kronprinz von Sachsen 30Anlage 3c - Rekapitulation der Armeen sämmtlicher gegen Preußen verbündeten Staaten 34Anlage 4 - Ordre de bataille des Detachements des General-Majors v. Flies am 27. Juni 1866zum Gefecht von Langensalza. Kommandirender: General-Major v. Flies 35Anlage 5 - Stärke-Nachweis der hannöverschen Truppen im Gefecht von Langensalza am 27. Juni 1866 (nach hannöverschen Angaben) 37Karte Plan des Gefechtsfeldes von Langensalza am 27. Juni 1866 38Anlage 6 - Kapitulation Langensalza 43Anlage 7 - An meine Völker! 45Anlage 8 - An mein Volk! 51Anlage 9 - Spezielle Ordre de bataille der Avantgarde der Elb-Armee zu dem Gefechte bei Hühnerwasser am 26. Juni 1866. Kommandeur: General-Major v. Schoeler 54Anlage 10 - Spezielle Ordre de bataille der im Gefechte bei Podol am 26. Juni 1866 verwendeten Truppen der 1. Armee 55Anlage 11 - Spezielle Ordre de bataille des I. Armee-Korps zum Gefechte von Trautenau am 27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie und General-Adjutant Sr. Majestät des Königs v. Bonin 56Anlage 12 - Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps zum Gefecht bei Nachod am27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 58Anlage 13 - Spezielle Ordre de bataille des Detachements des General-Majors Graf Stolberg zum Gefecht von Oswiecim am 27. Juni 1866Kommandeur: General-Major Graf zu Stolberg 60Anlage 14 - Spezielle Ordre de bataille der zum Gefecht von Münchengrätz am 28. Juni 1866 bereit gestellten Truppen der I. und der Elb-Armee 62Anlage 15 - Spezielle Ordre de bataille des Garde-Korps zum Gefecht bei Soor am 28. Juni 1866Kommandirender General des Garde-Korps: General der Kavallerie Prinz August von Württemberg K. H. 64Anlage 16 - Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Skalitz am 28. Juni 1866Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 66Anlage 17 - Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 5. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866Kommandeur: General-Lieutenant v. Tümpling 68Anlage 18 - Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 3. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866Kommandeur: General-Lieutenant v. Werder 70Anlage 19 - Ordre de bataille der Avantgarden-Brigade der 1. Garde-Infanterie-Division zum Gefecht bei Königinhof am 29. Juni 1866 72Anlage 20 - Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Schweinschädel am 29. Juni 1866Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 74Anlage 21 - Karte: Stand der beiderseitigen Armeen am am A

Anbieter: Dodax
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Der Feldzug von 1866 in Deutschland (Band 2 von 2)
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck, 184 Seiten, A4, Ringbindung, Dokumentenausgabe, Frakturschrift, Herausgegeben vom Grossen Generalstabe, Band 2 von 2. Abtheilung für Kriegsgeschichte. Redigiert von der kriegsgeschichtlichen Abtheilung des Grossen Generalstabes. INHALT: Anlage 1 – Ordre de bataille sämmtlicher Preussischer Armeen am 16. Juni 1866 unter dem Oberbefehl Seiner Majestät des Königs Wilhelm 5 Anlage 1a – Ordre de bataille der ersten Armee Oberkommandirender: Seiner Königliche Hoheit General der Kavallerie Prinz Friedrich Carl Nicolaus von Preussen 6 Anlage 1b – Ordre de bataille der zweiten Armee Oberkommandirender: General der Infanterie Seine Königliche Hoheit der Kronprinz 10 Anlage 1c – Ordre de bataille der Elb-Armee Kommandirender General: General der Infanterie Herwarth v. Bittenfeld 14 Anlage 2 – Übersicht des Verlaufs der preussischen Truppen-Transporte auf Eisenbahnen im Mai und Juni 1866 19 Anlage 3a – Ordre de bataille der Kaiserlich Königlich Oesterreichischen Nord-Armee General en chef: Feldzeugmeister Ritter v. Benedek. 26 Anlage 3b – Das Königlich Sächsische Armee-Korps Kommandierender: Seine Königliche Hoheit General der Infanterie Kronprinz von Sachsen 30 Anlage 3c – Rekapitulation der Armeen sämmtlicher gegen Preussen verbündeten Staaten 34 Anlage 4 – Ordre de bataille des Detachements des General-Majors v. Flies am 27. Juni 1866 zum Gefecht von Langensalza. Kommandirender: General-Major v. Flies 35 Anlage 5 – Stärke-Nachweis der hannöverschen Truppen im Gefecht von Langensalza am 27. Juni 1866 (nach hannöverschen Angaben) 37 Karte Plan des Gefechtsfeldes von Langensalza am 27. Juni 1866 38 Anlage 6 – Kapitulation Langensalza 43 Anlage 7 – An meine Völker! 45 Anlage 8 – An mein Volk! 51 Anlage 9 – Spezielle Ordre de bataille der Avantgarde der Elb-Armee zu dem Gefechte bei Hühnerwasser am 26. Juni 1866. Kommandeur: General-Major v. Schoeler 54 Anlage 10 – Spezielle Ordre de bataille der im Gefechte bei Podol am 26. Juni 1866 verwendeten Truppen der 1. Armee 55 Anlage 11 – Spezielle Ordre de bataille des I. Armee-Korps zum Gefechte von Trautenau am 27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie und General-Adjutant Sr. Majestät des Königs v. Bonin 56 Anlage 12 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps zum Gefecht bei Nachod am 27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 58 Anlage 13 – Spezielle Ordre de bataille des Detachements des General-Majors Graf Stolberg zum Gefecht von Oswiecim am 27. Juni 1866 Kommandeur: General-Major Graf zu Stolberg 60 Anlage 14 – Spezielle Ordre de bataille der zum Gefecht von Münchengrätz am 28. Juni 1866 bereit gestellten Truppen der I. und der Elb-Armee 62 Anlage 15 – Spezielle Ordre de bataille des Garde-Korps zum Gefecht bei Soor am 28. Juni 1866 Kommandirender General des Garde-Korps: General der Kavallerie Prinz August von Württemberg K. H. 64 Anlage 16 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Skalitz am 28. Juni 1866 Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 66 Anlage 17 – Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 5. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866 Kommandeur: General-Lieutenant v. Tümpling 68 Anlage 18 – Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 3. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866 Kommandeur: General-Lieutenant v. Werder 70 Anlage 19 – Ordre de bataille der Avantgarden-Brigade der 1. Garde-Infanterie-Division zum Gefecht bei Königinhof am 29. Juni 1866 72 Anlage 20 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Schweinschädel am 29. Juni 1866 Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 74 Anlage 21 – Karte: Stand der beiderseitigen Armeen am am Abend des 2. Juli 1866 73 Anlage 22 &#8211

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Der Feldzug von 1866 in Deutschland (Band 2 von 2)
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachdruck, 184 Seiten, A4, Ringbindung, Dokumentenausgabe, Frakturschrift, Herausgegeben vom Großen Generalstabe, Band 2 von 2. Abtheilung für Kriegsgeschichte. Redigiert von der kriegsgeschichtlichen Abtheilung des Grossen Generalstabes. INHALT: Anlage 1 – Ordre de bataille sämmtlicher Preußischer Armeen am 16. Juni 1866 unter dem Oberbefehl Seiner Majestät des Königs Wilhelm 5 Anlage 1a – Ordre de bataille der ersten Armee Oberkommandirender: Seiner Königliche Hoheit General der Kavallerie Prinz Friedrich Carl Nicolaus von Preußen 6 Anlage 1b – Ordre de bataille der zweiten Armee Oberkommandirender: General der Infanterie Seine Königliche Hoheit der Kronprinz 10 Anlage 1c – Ordre de bataille der Elb-Armee Kommandirender General: General der Infanterie Herwarth v. Bittenfeld 14 Anlage 2 – Übersicht des Verlaufs der preußischen Truppen-Transporte auf Eisenbahnen im Mai und Juni 1866 19 Anlage 3a – Ordre de bataille der Kaiserlich Königlich Oesterreichischen Nord-Armee General en chef: Feldzeugmeister Ritter v. Benedek. 26 Anlage 3b – Das Königlich Sächsische Armee-Korps Kommandierender: Seine Königliche Hoheit General der Infanterie Kronprinz von Sachsen 30 Anlage 3c – Rekapitulation der Armeen sämmtlicher gegen Preußen verbündeten Staaten 34 Anlage 4 – Ordre de bataille des Detachements des General-Majors v. Flies am 27. Juni 1866 zum Gefecht von Langensalza. Kommandirender: General-Major v. Flies 35 Anlage 5 – Stärke-Nachweis der hannöverschen Truppen im Gefecht von Langensalza am 27. Juni 1866 (nach hannöverschen Angaben) 37 Karte Plan des Gefechtsfeldes von Langensalza am 27. Juni 1866 38 Anlage 6 – Kapitulation Langensalza 43 Anlage 7 – An meine Völker! 45 Anlage 8 – An mein Volk! 51 Anlage 9 – Spezielle Ordre de bataille der Avantgarde der Elb-Armee zu dem Gefechte bei Hühnerwasser am 26. Juni 1866. Kommandeur: General-Major v. Schoeler 54 Anlage 10 – Spezielle Ordre de bataille der im Gefechte bei Podol am 26. Juni 1866 verwendeten Truppen der 1. Armee 55 Anlage 11 – Spezielle Ordre de bataille des I. Armee-Korps zum Gefechte von Trautenau am 27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie und General-Adjutant Sr. Majestät des Königs v. Bonin 56 Anlage 12 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps zum Gefecht bei Nachod am 27. Juni 1866. Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 58 Anlage 13 – Spezielle Ordre de bataille des Detachements des General-Majors Graf Stolberg zum Gefecht von Oswiecim am 27. Juni 1866 Kommandeur: General-Major Graf zu Stolberg 60 Anlage 14 – Spezielle Ordre de bataille der zum Gefecht von Münchengrätz am 28. Juni 1866 bereit gestellten Truppen der I. und der Elb-Armee 62 Anlage 15 – Spezielle Ordre de bataille des Garde-Korps zum Gefecht bei Soor am 28. Juni 1866 Kommandirender General des Garde-Korps: General der Kavallerie Prinz August von Württemberg K. H. 64 Anlage 16 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Skalitz am 28. Juni 1866 Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 66 Anlage 17 – Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 5. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866 Kommandeur: General-Lieutenant v. Tümpling 68 Anlage 18 – Spezielle Ordre de bataille und Marschordnung der 3. Infanterie-Division zum Gefecht von Gitschin am 29. Juni 1866 Kommandeur: General-Lieutenant v. Werder 70 Anlage 19 – Ordre de bataille der Avantgarden-Brigade der 1. Garde-Infanterie-Division zum Gefecht bei Königinhof am 29. Juni 1866 72 Anlage 20 – Spezielle Ordre de bataille des V. Armee-Korps nebst der 22. Infanterie- und der schweren Garde-Kavallerie-Brigade zum Gefecht von Schweinschädel am 29. Juni 1866 Kommandirender General: General der Infanterie v. Steinmetz 74 Anlage 21 – Karte: Stand der beiderseitigen Armeen am am Abend des 2. Juli 1866 73 Anlage 22 &#8211

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot